derzeit
2162 Vorträge
4 Hörbibeln
12 Andachten

online

3 evangelistische Vorträge (Ort: Dieringhausen)

Referent
Online seit
22.11.2015
Ort
Datum
15.11.2015
ID
sd001
Sprache
DE
Gesamtlänge
03:50:09
Anzahl
3
Bibelstellen
n.a.

Beschreibung

Sonntag, 15.11.2015, Referent: Stefan Drüeke
Jerusalem
Im Schnittpunkt dreier Kontinente, dort wo Judentum, Christentum und Islam aufeinanderprallen, liegt Jerusalem, die Hauptstadt Israels. Und wenn Jerusalem auf den modernen Weltkarten von heute nicht mehr genau in der Mitte liegt, befindet es sich doch nach wie vor im Zentrum der bewohnten Erde, im Brennpunkt des Weltgeschehens. Denn in ihrer ergreifenden Geschichte war diese einmalige Stadt bis auf den heutigen Tag mehr durch Kummer und Krieg als durch Freunde und Frieden geprägt. Die Geschichte Jerusalems zeigt das Handeln Gottes mit uns Menschen. 

Montag, 16.11.2015, Referent: Horst Zielfeld
Was unterscheidet Judas Iskariot und Petrus?
Kann jemand, der sich zu Christus bekennt, verloren gehen? - Ja!
Kann ein wiedergeborener Christ verloren gehen? - Nein!

Wer hat, der hat - wer nichts hat, kann auch nichts verlieren!
Was sagt Gottes Wort zu dem Thema Heilsgewissheit und Heilssicherheit?

Dienstag, 17.11.2015, Referent: Paul-Gerhard Jung
Christen sind keine Einzelkämpfer
Gott hat alle, die an Jesus Christus glauben, miteinander verbunden: Sie bilden weltweit die eine Versammlung (oder Gemeinde) Gottes. Ist es möglich, das heute noch dort zu verwirklichen, wo man wohnt?

 

Die drei Referenten geben anhand dieser drei evangelistischen Vorträge mithilfe der Bibel klare Antworten auf diese Fragen.






Teil 1
Teil 2
Teil 3

Weitere Vorträge zu/von ...